VERO – Ture Social | Ersetzt diese App bald Instagram und co.?

0
28
VERO - Die neue Instagram Konkurrenz
VERO - Die neue Instagram Konkurrenz?

Vero True Social – ein neues soziales Netzwerk erobert den Markt

Der Markt für Anwendungen für das Smartphone ist groß und dynamisch. Jede Woche kommen neue Apps hinzu, manche verschwinden schnell wieder von der Bildfläche, andere erlangen in kürzester Zeit Millionen an Nutzern. Das sind meist Social Media Apps, wie zum Beispiel Instagram, Snapchat, Twitter oder Facebook Messenger. Diese Anwendungen sind mittlerweile viel Geld wert, im Jahr 2012 kaufte Facebook die Social Media App Instagram für 1 Milliarde Dollar. Das war ein Rekordpreis und zeigte deutlich, wie lukrativ dieser relativ junge Markt geworden war, eine große Anzahl virtueller Follower ist für Apps wie Instagram also Gold wert.
Alternativen zu Instagram mit sich ähnlich entwickelnden Zahl Follower gab in der Vergangenheit wenige. Das hat sich jedoch inzwischen geändert: Im Februar dieses Jahres begann VERO True Social den deutschen Markt zu erobern.

 

Was ist VERO True Social überhaupt? 

Kurz gefasst handelt es sich bei VERO um ein soziales Netzwerk, moderner auch als Social Media Network bezeichnet. Gegründet wurde VERO bereits 2015 vom amerikanischen Milliardär Ayman Hariri, befindet sich jedoch noch in der Beta-Phase.
VERO ähnelt vom Aufbau her Instagram, verfügt jedoch über ein paar grundlegende Unterschiede, die im Nachfolgenden erklärt werden. Wichtig ist erst einmal zu wissen, dass VERO in kurzer Zeit bereits als Alternative zu einem klassischen Netzwerk wie Facebook, Instagram und Co gehandelt wird. VERO True Social ist zum jetzigen Zeitpunkt kostenlos und das bereits länger als geplant. Im Gegensatz zu anderen Anwendungen gibt es bei VERO keine Probezeit am Anfang, nach deren Ende ein Betrag gezahlt werden muss. Langfristig allerdings will die Social Media App einen Teil der Kosten mit einem kleinen Jahresbeitrag auf die Nutzer umlegen, damit wäre VERO nicht mehr kostenlos. Hat VERO also Potenzial das neue Social Media zu werden?

Was ist VERO? Quelle: Vero.co
Was ist VERO? Quelle: Vero.co

Wie funktioniert VERO? 

Am Anfang steht, wie fast immer, die Registrierung als neuer Nutzer. Nach dem Download im App Store wird die eigene Handynummer angegeben und ein Bestätigungscode an diese gesendet.
Der Aufbau von VERO erinnert generell übrigens an die Social Media App Instagram, beide sind kostenlos und auch die Funktionsweisen ähneln sich sehr. Jedoch strebt VERO ein gegenteiliges Design zu Instagram an: Dunkle Farbtöne herrschen vor anstatt der bunten hellen Töne bei Instagram. Generell bezieht sich VERO auf alle Social Media Bereiche, es beschränkt sich nicht auf Fotos und Videos, sondern bezieht auch andere Bereiche mit ein. Die Social Contents bei VERO sind in folgende Bereiche eingeteilt: Fotos und Videos, Musik, Filme und TV, Bücher, Orte (Restaurants, Bars, Cafés) und Links. Diese Inhalte können von den Nutzern geteilt werden, wie bei anderen Apps kann man sowohl Follower bekommen als auch selbst Follower werden.

Der Unterschied von VERO zu Instagram

Wie bereits erwähnt gibt es bei VERO mehr Kategorien, um Inhalte mit anderen Nutzern auf dem Netzwerk zu teilen. Die Posts der Nutzer werden in verschiedene „Collections“ eingeteilt. Übersichtlich gegliedert findet man dann dort alle Beiträge von sich selbst und den Personen, denen man folgt.
Auch bei der Werbung positioniert sich VERO im Gegensatz zu Facebook und Instagram auf werbefreier Seite: Laut offiziellen Angaben möchte die Social App seine Kunden nicht mit Werbung spammen oder das Nutzungserlebnis beeinträchtigen. Als Alternative für Einnahmen zur Kostendeckung bevorzugt VERO den niedrigen Jahresbeitrag, dieser soll nur wenige Dollar betragen.
Der größte Unterschied bislang ist jedoch der verwendete Algorithmus für das Anzeigen der Posts: VERO zeigt die Inhalte der abonnierten Nutzer in zeitlicher Reihenfolge, die Anzahl der Follower einzelner Nutzer nehmen dabei keinen Einfluss.

VERO - Die bessere Instagram Alternative? | Quelle VERO.co
VERO – Die bessere Instagram Alternative? | Quelle VERO.co

Der Vorteil von VERO

Das neue Social Media ist kostenlos, soweit so gut, denn kostenpflichtige Apps können sich normalerweise nicht lange halten. VEROS Netzwerk wächst außerdem stetig, besonders in Europa hat die Expansion erst begonnen. Vielen Nutzern gefällt zudem der chronologische Algorithmus sehr gut, da er die geposteten Inhalte ohne Beeinflussung anzeigt. Es gibt keine Push-Funktion und auch keine Sortierung durch einen automatischen Algorithmus.
Die Privatsphäre kann bei VERO noch differenzierter geschützt werden, als bei Instagram: Bei VERO können die Freunde in verschiedene Gruppen eingeteilt werden, im Großen und Ganzen sind das vier an der Zahl. Wird ein Inhalt gepostet, den nicht alle sehen sollen, kann man bei den persönlichen Einstellungen eine Gruppe ausnehmen, sodass diese nicht über den neuen Feed im Bilde ist. Die Einstellungen können bei jedem neuen Post geändert werden.

Der Nachteil von VERO

Noch befindet sich VERO in der Beta-Phase, das bedeutet, dass zeitweise Aussetzer oder Verzögerungen auftreten können. Durch die stark gestiegene Anzahl von Nutzern in den letzten Monaten muss die Social App nun deutlich mehr Daten verarbeiten, was den Algorithmen manchmal Schwierigkeiten bereitet. Wenn die App in Zukunft nicht mehr kostenlos sein sollte, ist die weitere Entwicklung abzuwarten, da vermutlich einige potenzielle Nutzer abgeschreckt werden könnten.

Das Fazit

Social Media Apps verfügen seit Jahren über eine ungebrochene Beliebtheit auf dem Markt und schließlich haben auch Snapchat, Twitter und Co einmal klein angefangen. VERO kann mit attraktiven Vorteilen punkten und bietet auch den ein oder anderen Unterschied zu anderen Social Network Apps. Wenn die ab und an auftauchende Probleme mit Servern und Co abgestellt werden können, könnte es sich bei VERO um das neue Social Media handeln, zumal die Werbefreiheit ein angenehmeres Erlebnis für die Nutzer bietet.
VERO kann für Android und i-OS im App Store heruntergeladen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here