Wer sich schon immer sein eigenes Media Center bauen wollte ist hier genau richtig! Der Raspberry 3 und Kodi ist die perfekt Kombination für das Heimkino.

Kodi auf Raspberry Pi 3 installieren

Was benötigen wir alles für die Installation?

Hier findet ihr die Produkte die ich für die Installation verwende.

HardwareShop Links
Raspberry Pi 3Link zu Amazon
Netzteil (5V, 2A)Link zu Amazon
Micro SD-KarteLink zu Amazon
HDMI-KabelLink zu Amazon
Gehäuse (Optional)Link zu Amazon
Micro SD Kartenleser (Optional)Link zu Amazon
Tastatur (Optional)Link zu Amazon

 

LibreELEC (KODI) herunterladen

Was ist LibreELEC?

LibreELEC ist ein Betriebssystem in dem Kodi fix integriert ist. Das bedeutet ihr benötigt keine zusätzliche Linux Distribution (wie Raspbian) von der aus ihr erst Kodi installieren und starten müsst.

LibreELEC USB-SD Creator

Auf der Downloadseite von LibreELEC gibt es ein kleines Tool für alle gängigen Betriebssystem mit dem ihr ganz einfach das Image auf die SD-Karte übertragen könnt.

Download: LibreELEC

In diesem Video erfahrt ihr wie man Kodi auf dem Raspberry Pi 3 installiert

Wollt ihr wissen wie es weitergeht?

Hier kommt ihr zum zweiten Teil! 

 

Leave a comment

Pin It on Pinterest

Share This